Chia !

Chia sind die Samen der Salvia hispanica, welche zu den Salbeigewächsen zählt.  Die Pflanze wird mindestens seit dem 15. Jahrhundert kultiviert und erlebt in der heutigen Zeit ein rasantes Wiederaufleben. Der „Powersamen“ ist schon den Azteken bekannt gewesen und wurde wegen seinen herausragenden ernährungsphysiologischen Eigenschaften verwendet, um den Körper fit und gesund zu halten. Die lange Haltbar- und Transportmöglichkeit machte ihn schon damals zu einer idealen Nahrungsquelle.

Der Chia-Samen ist überdurchschnittlich reich an Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen, Proteinen, Antioxidantien und Mineralstoffen. So ist beispielsweise der Calcium-Gehalt um ein vielfaches höher, als der von Milch. Weiterhin ist der Eisen-Anteil höher als beim Spinat und auch die Ballaststoffe sind höherkonzentriert als im Leinsamen.

Der Omega-3-Fettsäure-Gehalt in dem Chia-Öl ist mit etwa 64% einer der höchsten überhaupt[1]. Omega-3-Fettsäuren sind essentielle Fettsäuren – das bedeutet, dass sie nicht selbst vom Körper produziert werden können und deshalb mit der Nahrung aufgenommen werden müssen. Die Fettsäuren dienen vor allem als Membranbausteine im Körper und wichtige Vorläufer von Gewebshormonen.

Chia-Samen sind reich an Niacin, Vitamin A und Vitamin B2. Niacin und Vitamin B2 (Riboflavin) sind wichtige Coenzyme im menschlichen Stoffwechsel und sind lebensnotwendig. Vitamin A ist unter anderem wichtig für die Funktion der Schleimhäute und den Sehvorgang.

 chiahttp://de.wikipedia.org/wiki/Mexikanische_Chia

 

Auch der Ballaststoffgehalt von 42% kann als hoch angesehen werden. Ballaststoffe sind Zucker, welche nicht vom Menschlichen Körper verarbeitet werden können. Sie fördern die Darmbewegung und erzeugen ein starkes Sättigungsgefühl, was nicht zuletzt an der hohen Quellfähigkeit des Stoffes liegt. Dadurch ist es auch sehr gut für Diäten geeignet.

Chia enthält kein Gluten (ein Protein, welches bei einigen Menschen allergische Reaktionen hervorrufen kann). Deswegen eignetet es sich ebenfalls hervorragend für Zöliakie-Patienten und ist außerdem voll und ganz vegan.

 

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Omega-3-Fettsäuren